Besuch am Bauernhof - 1b

Am Freitag, dem 13.Mai, waren wir am Bauernhof der Familie Gerhalter in Michaelbeuern.

Gerade war ein Kälbchen geboren worden. Es war erst einige Minuten alt und wurde liebevoll von seiner Mama abgeschleckt. Nach 3 Flaschen Milch die der Bauer gemolken hatte, stand es nach einigen Versuchen auf. Es war ein Stierkalb, ein Bub. Es war toll das erleben zu dürfen.

Johanna, die Bäuerin, erklärte uns inzwischen alles was wir wissen wollten. Daraufhin jausneten wir auf Heuballen sitzend, während die Kühe ihr Kraftfutter erhielten. Nach und nach gingen sie auf die Wiese um Gras zu fressen. Von Johanna erfuhren wir dabei viel über die Arbeit am Bauernhof.

Nun durften die 2 Schweine auf ihre Wiese um sich zu sulen, zu fressen und zu trinken. Ein großer Eber und seine trächtige Frau stapften zu ihrem Platz. Bald wird sie Ferkel bekommen, es können sogar 10 sein.

Im Melkstand erfuhren wir wie die Bäuerin 2 Mal am Tag die Kühe melkt. Sie braucht dafür jedes Mal ungefähr 2 Stunden.

Am Schluss lernten wir ein Hühnerlied und durften ein frisch geschlüpftes Küken streicheln.

Zum Abschied besuchten wir noch das Kälbchen, das inzwischen sicher auf den Beinen stand. Wir haben viel über die Arbeit am Bauernhof gelernt.

 

  • foto_1
  • foto_10
  • foto_11
  • foto_12
  • foto_13
  • foto_14
  • foto_2
  • foto_3
  • foto_4
  • foto_5
  • foto_6
  • foto_7
  • foto_8
  • foto_9

 

logo bronze 2020 2023 n

Trinkwasserschule

Urkunde Salzburger Landestheater

zertifikat singende schule n

zertifikat gesunde Schule

Copyright © 2022 Volksschule Oberndorf